Vaterstolz: Mein Sohn kann programmieren!

Während der Sommerferien werden für die Schulkinder ja bekanntlich einige interessante Veranstaltungen angeboten. Eine dieser Veranstaltungen war ein Computerkurs für Kinder. In dem Kurs für Kids ab 8 Jahren ging es darum das Internet kennen- und bedienen zu lernen, es ging darum zu Lernen was E-Mail ist und wie man damit umgeht und es ging natürlich auch darum wie das Internet als solches funktionert bzw. wie es aufgebaut ist. Obendrein gab es einen kleinen Crashkurs in HTML. Mein älterer Sohn, der Timo, hat an diesem Kurs teilgenommen und viel gelernt. Am Ende des Kurses wollte er dann seine „eigene Homepage“ programmieren. Und was soll ich sagen, er hat’s geschafft! Timo hat seine erste eigene Homepage programmiert, dass das Ganze nicht ganz fehlerfrei (sowohl programmiertechnisch als auch grammatikalisch) vonstatten gehen kann sollte verständlich sein – er ist ja erst 8 Jahre alt! Ich habe sein Werk ganz bewusst nicht überarbeitet oder verbessert, ich finde es wirklich gut und gelungen so wie es ist!

Super Leistung, Timo und Hut ab! Ich hab erst mit 13 angefangen…

Ansehen kann man sich dieses erste Werk (und ich hoffe es werden noch mehr folgen 😉 ) absofort unter Timo’s eigener Internetadresse:

http://timo.teufel.net

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: